Trainings

Ich bin seit mehr als 10 Jahren als Trainerin in vielen Bereichen tätig (z.B. Digitale Grundlagen, Digitale Tools, E-Mail Marketing & Marketing Automation, emarsys Suite Training, Kommunikation). Ich bin Trainerin aus Leidenschaft – das merken Sie während jeder Minute die ich mit Ihnen als Trainerin verbringen darf.

WAVANCE Trainingskonzept

Wichtig ist es mir, dass jedes Training auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, denn auch wenn die Themen der Trainings vorgegeben sind, muss der Inhalt auf sie individuell abgestimmt sein. Warum? Weil jedes Unternehmen verschiedene Ziele, Kanäle, Expertise und Bedürfnisse hat.

0815 Trainings biete ich nicht an!

Vor jedem Training führe ich ein Vorgespräch mit ihnen, um genau zu verstehen, was Sie und ihr Team für das Daily Business benötigen. Gerne biete ich die Möglichkeit an, aktuelle Themen und Projekte, an denen sie arbeiten, direkt in das Training miteinfließen zu lassen – in dem Falle erarbeiten wir gemeinsam ein Konzept aus Training und Workshop!

Trainingsmodell

Als gelernter Trainer arbeite ich selbstverständlich nach einem Trainingsmodell. Auf Basis meines Verständnisses für Weiterbildung bin ich ein großer Fan des 70/20/10 Frameworks.

Das bekannte 70/20/10 Model basiert auf der Annahme, dass man nach einem einzigen Training, dem initialen Training, egal ob es ein Vortrag, ein Webinar oder ein „Classroom“ Training war nur überraschend wenig, nämlich 10% der gesamten Learner-Journey durchlaufen hat. Man könnte sagen, ein einziges „Frontaltraining“ hat daher nur wenig Impact auf den Wissensstand eines Mitarbeiters.

Die Experten Michael M. Lombardo und Robert W. Eichinger des „Center for Creative Leadership“ untersuchten an Hand von Führungskräften, dass neben klassischen Trainings noch weitere Weiterbildungsmaßnahmen essentiell sind um Wissen nachhaltig aufzubauen und zu festigen.

Wofür steht 70/20/10?

Der wesentlichste Teil, nämlich 70% des gewünschten Wissensstandes erreicht man durch das Sammeln von Erfahrung. Nach der wichtigen Theorie ist also die Praxis der beste Lehrer.

20% erreicht man durch die Kommunikation und das Lernen von anderen, zum Beispiel einer Führungskraft.

Die anfänglich erwähnten 10%, also Vorträge, Seminare, klassische Schulungen, Selbststudium, Lernvideos über auch das Lesen von Büchern oder Lektüren sind ein wichtiger Start, aber nicht das Ende der Learner Journey.

70/20/10 Framework

Erfahrung
Kommunikation
Klassisches Training

Ich helfen Ihnen nicht nur bei den 10%, sondern berate Sie, wie sie die restlichen 90% der Learner Journey umsetzen, um fit zu werden in den Trainingsthemen.

Des weiteren halte ich keine 8h Frontalvorträge sondern motiviere Sie in Workshops das erlernte auch immer sofort umzusetzen! Learning-by-doing!

FOLGENDE TRAININGS BIETE ICH AN:

Die Grundlagen des digitalen Marketings

Die Grundlagen des digitalen Marketings

Sie lernen in diesem Training über: Multi-Channel Marketing, Digital Marketing Begriffe, Fakten zum Digitalmarkt Österreich, Digital KPIs / Kennzahlen, Websites / Landingpage & User Ziel, Website Traffic Flow, E-Mail Marketing, Social Media Marketing (Portale, KPIs, Begriffserklärungen) und Marketingmöglichkeiten – Online Advertising

Das digitale Ökosystem

Das digitale Ökosystem

Sie lernen wie gängige digitale Marketing Begriffe wie SEO, SEA, Social Media, Content Marketing, Google Tools, Keywords, Webseiten & Co. zusammenhängen? Was muss ein digitaler Marketer daher im gesamten Ökosystem beachten und verstehen? Welche klassische KPIs sollte man kennen? Wir lernen viele Begriffe wie CTA, SERP, CTR und lernen den gesamten und wichtigen Website Traffic Flow kennen.

Zielsetzung & Zielmessung im digitalen Marketing

Zielsetzung & Zielmessung im digitalen Marketing

Nach diesem Tagestraining wissen sie, welche Ziele es im digitalen Marketing zu verfolgen gilt und wie Ziele strategisch und technisch gemessen werden können.

Zielgruppen und Personas im digitalen Marketing

Zielgruppen und Personas im digitalen Marketing

Kennen Sie ihre Zielgruppe? Wahrscheinlich schon. Aber kenne Sie auch die Personas in diesen Zielgruppen, die es ihnen ermöglichen die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erklären? Ich helfe ihnen die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu beschreiben und kennenzulernen.

Unverbindliche Anfrage

Sollten Sie Interesse an einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch haben füllen Sie bitte entweder dieses Formular aus oder rufen mich unter +43 681 20 80 88 10 an. Ich freue mich über Ihre Anfrage.

[contact-form-7 id=“765″]